Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Union Berlin holt Christopher Lenz aus Gladbach

Union Berlin holt Christopher Lenz aus Gladbach

21-Jähriger erhält bei „Eisernen“ Zwei-Jahres-Vertrag ab 1. Juli 2016.

Zweitligist 1. FC Union Berlin hat sich für die nächsten beiden Spielzeiten die Dienste von Defensivakteur Christopher Lenz (Foto) gesichert. Der 21-Jährige wechselt im kommenden Sommer vom West-Regionalligisten Borussia Mönchengladbach II zu den „Eisernen“. Lenz erhält beim Berliner Zweitligisten einen Vertrag bis Juni 2018.

Fotoquelle: Union Berlin/Koch

Das könnte Sie interessieren:

Fortuna-Trainer Preußer: „Positive Aspekte aus dem Spiel ziehen“

Düsseldorf verliert in der Nachspielzeit gegen Werder Bremen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.