Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Aachen: Frederic Löhe nach Steinbach

Aachen: Frederic Löhe nach Steinbach

27-jähriger Schlussmann löst Vertrag bei Alemannia auf.

Frederic Löhe (Foto) hat seinen bis Juni 2017 laufenden Vertrag beim West-Regionalligisten Alemannia Aachen aufgelöst. Der 27-jährige Torwart steht damit als erster Abgang in der Winterpause fest.

Löhe war im Juli 2013 vom SV Babelsberg (Regionalliga Nordost) an den Tivoli gewechselt, stand in 85 Regionalligaspielen für die Kaiserstädter im Tor. Einen neuen Verein hat der Schlussmann bereits gefunden. Er schließt sich dem Südwest-Regionalligisten TSV Steinbach an. Die Aachener könnten nun auf Pierre Kleinheider (Hallescher FC/3. Liga) setzen, der sich seit einigen Tagen im Probetraining vorstellt.

 

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04 U 23: Generalprobe gegen Oberligisten FC Kray

Trainer bei Essenern ist Schalker Ex-Profi Christian Mikolajczak.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.