Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Essen: Spielberechtigung für Manuel Lenz

Essen: Spielberechtigung für Manuel Lenz

Torwart-Trainer kann nun als Reservetorhüter einspringen.

West-Regionalligist Rot-Weiss Essen hat auf die langwierigen Verletzungen der Torhüter Niclas Heimann (24/Schulter-OP) und Tom Gubini (19/Kahnbeinbruch) reagiert. Für Torwarttrainer Manuel Lenz (31/früher Preußen Münster, Rot Weiss Ahlen, Wuppertaler SV) wurde nach MSPW-Informationen die Spielberechtigung beantragt, damit er im Notfall einspringen kann. Vorerst Stammtorhüter ist Robin Heller (21).

 

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Dennis Grote ist neuer Mannschaftskapitän

34-jähriger Routinier wird Nachfolger von Marco Kehl-Gomez.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.