Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / Schalke 04: U 19 siegt gegen Halleschen FC

Schalke 04: U 19 siegt gegen Halleschen FC

Elgert nach 4:0 nicht ganz zufrieden – Testspiele vom Donnerstag.

Die U 19 des Bundesligisten FC Schalke 04 blieb auch in ihrem zweiten Testspiel des neuen Jahres unter freiem Himmel siegreich. Gegen den A-Junioren-Regionalligisten Hallescher FC gewann S04 auf heimischem Kunstrasen 4:0 (1:0) durch die Treffer von Defensivspieler Sandro Plechaty, die Mittelfeldspieler Luke Hemmerich und Phil Halbauer sowie Angreifer Timo Conde.

„In der ersten Halbzeit hatten wir Schwierigkeiten in der Spieleröffnung“, sagte U 19-Trainer Norbert Elgert. Der HFC präsentierte sich als „ordentlicher, robuster und taktisch gut Gegner“, so der Fußballlehrer. Zuvor hatte Schalke im ersten Freundschaftsspiel des Jahres 3:0 gegen die U 19 des FC Ingolstadt 04 gewonnen.

Weitere Ergebnisse von Testspielen am Donnerstag:

SV Grödig (Österreich) – 1. FC Nürnberg 0:2 (0:2)
FC Basel (Schweiz) – SC Freiburg 1:1 (1:0)
Karlsruher SC -Pandurii (Rumänien) 1:0 (0:0)

Das könnte Sie interessieren:

RWE-Nachwuchsleiter Flüthmann: „Klar erkennbare Handschrift“

38-jähriger Fußballlehrer spricht über die Folgen der Corona-Pandemie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.