Startseite / Fußball / 3. Liga / 3. Liga: Würzburg gegen Münster fällt aus

3. Liga: Würzburg gegen Münster fällt aus

Zweite Absage zum Restrundenstart – Preußen-Test gegen SV Meppen.

Die für Samstag geplante Drittliga-Partie zwischen den Würzburger Kickers und dem SC Preußen Münster im Rahmen des Restrundenauftakts fällt aus. Widrige Witterungsbedingungen lassen eine Austragung nicht zu. Die zuständige Platzkommission erklärte die Spielfläche für unbespielbar.

Zuvor war bereits die Begegnung zwischen dem Chemnitzer FC und dem FC Energie Cottbus wegen widriger Platz- und Witterungsbedingungen abgesagt worden.

Preußen Münster nutzt die Zwangspause zu einem Testspiel gegen den Nord-Regionalligisten SV Meppen, dessen für Sonntag geplante Nachholpartie gegen den ETSV Weiche Flensburg ebenfalls ausfällt. Gespielt wird am Samstag ab 14 Uhr in Albersloh.

Das könnte Sie interessieren:

Drittligist FC Viktoria Köln sucht seinen „Spieler des Monats Juli“

Marcel Risse, Youssef Amyn, Christoph Greger oder Simon Handle?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.