Startseite / Fußball / Oberliga / Dietmar Demuth wechselt in die 6. Liga

Dietmar Demuth wechselt in die 6. Liga

Ex-Leverkusener nun als Trainer bei BSG Chemie Leipzig tätig.

Einen neuen Job hat Ex-Profi Dietmar Demuth (Foto) gefunden. Der 61-Jährige, der als Aktiver unter anderem für den FC St. Pauli und Bayer 04 Leverkusen am Ball war, ist neuer Trainer des Sechstligisten BSG Chemie Leipzig. Das Ziel: Aufstieg in die Oberliga Nordost. Letzte Trainerstation von Demuth war bis zum letzten Sommer der ZFC Meuselwitz (Regionalliga Nordost).

Das könnte Sie interessieren:

SC Preußen Münster: Neue Aufgabe für Sören Weinfurtner

U 23-Trainer übernimmt Posten als Sportlicher Leiter der Nachwuchsabteilung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.