Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke 04: Wer kommt als Höwedes-Ersatz?

Schalke 04: Wer kommt als Höwedes-Ersatz?

Verhandlungen mit Serdar Tasci und Kevin Wimmer sind angelaufen.

Auf der Suche nach einem Ersatz für Weltmeister Benedikt Höwedes (Foto), der verletzungsbedingt drei Monate ausfällt, beschäftigt sich Bundesligist FC Schalke 04 konkret mit zwei Abwehrspielern als mögliche Alternativen. Mit dem ehemaligen Nationalspieler Serdar Tasci (früher VfB Stuttgart, aktuell bei Spartak Moskau/Russland) und dem Ex-Kölner Kevin Wimmer (Tottenham Hotspur/England) laufen die Verhandlungen. Noch bis zum 1. Februar hat Manager Horst Heldt Zeit, einen Transfer zum Abschluss zu bringen.

Der Ex-Schalker Carlos Zambrano (Eintracht Frankfurt) und John Anthony Brooks (Hertha BSC), die ebenfalls ins Gespräch gebracht wurden, bekommen von ihren Vereinen keine Freigabe.

 

Das könnte Sie interessieren:

Braunschweig: Ex-Paderborner Jayden Bennetts im Training

20-jähriger Offensivspieler blieb bei Ostwestfalen ohne Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.