Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Alemannia: Peter Hackenberg verlässt den Tivoli

Alemannia: Peter Hackenberg verlässt den Tivoli

Abwehrspieler löst Vertrag in Aachen auf und wechselt nach Belgien.

West-Regionalligist Alemannia Aachen und Peter Hackenberg gehen ab sofort getrennte Wege. Der Vertrag mit dem 26-jährigen Innenverteidiger wurde aufgelöst. Hackenberg schließt sich dem belgischen Zweitligisten KAS Eupen an. „Für mich waren die zweieinhalb Jahre in Aachen ein wichtiger und erfolgreicher Abschnitt meiner Karriere“, so Hackenberg, der während der Winterpause aus dem Alemannia-Kader gestrichen worden war.

 

Das könnte Sie interessieren:

RL West: Winterzugänge bringen Wuppertaler SV auf Kurs

Lars Bender und Burak Gencal treffen bei 3:1 gegen SV Lippstadt 08.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.