Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Viktoria Köln: Rückkehr von Candan ist perfekt

Viktoria Köln: Rückkehr von Candan ist perfekt

Angreifer gibt Rot-Weiss Essen und Sportfreunden Lotte einen Korb.

Was MSPW bereits am Freitag angekündigt hatte, ist seit Samstagvormittag perfekt. Stümer Fatih Candan (auf dem Foto rechts neben Vereins-Chef Franz-Josef Wernze) kehrt nach einem Jahr zum West-Regionalligisten FC Viktoria Köln zurück. Der 26-jährige Angreifer hatte sich zuvor mit dem türkischen Zweitligisten Kardemir Karabükspor auf eine Vertragsauflösung geeinigt.

Der in Essen geborene Candan, der in Bottrop-Ebel wohnt, spielte bereits vor seiner Zeit in der Türkei von Juli 2012 bis Januar 2015 für Viktoria Köln, erzielte in 79 Partien 40 Tore. Zuvor war er für Rot-Weiß Oberhausen II und die Tgd. Essen-West am Ball.

Unter anderem zeigten auch die Viktoria-Konkurrenten Rot-Weiss Essen und Sportfreunde Lotte Interesse an Candan, hatten jedoch im Rennen um den Torjäger das Nachsehen.

Meisterschaftsaspirant Viktoria Köln startet am Sonntag (14 Uhr) mit einem Heimspiel gegen den abstiegsbedrohten FC Kray in die Restrunde.

Foto-Quelle: FC Viktoria Köln

 

Das könnte Sie interessieren:

SV Rödinghausen weiterhin im Warte-Modus

Mannschaft und Trainerteam befinden sich noch in Selbstisolation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.