Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / U 19: Borussia Dortmund setzt Siegesserie fort

U 19: Borussia Dortmund setzt Siegesserie fort

Jonas Arweiler markierte beim 6:0 gegen Sprockhövel drei Tore.

Auch im neuen Jahr setzt die U 19 von Borussia Dortmund ihre Siegesserie fort. Im Nachholspiel vom 11. Spieltag der A-Junioren-Bundesliga West behielt der BVB gegen Aufsteiger TSG Sprockhövel 6:0 (4:0) die Oberhand. Damit fuhren die Schwarz-Gelben den achten Sieg in Folge ein, mussten bislang nur einmal in dieser Saison Punkte abgeben (0:0 gegen den FC Schalke 04). Mit den Zählern 35 bis 37 bauten die Dortmunder den Vorsprung auf den Revierrivalen S04 auf drei Punkte aus, haben außerdem noch eine Partie weniger absolviert.

Bereits in der ersten Halbzeit spielte sich der BVB durch die Treffer von Dzenis Burnic (7.), Jonas Arweiler (23./45.+1), Janni Luca Serra (39.) eine komfortable Führung heraus. Im zweiten Durchgang schraubten Arweiler (71.) mit seinem dritten Treffer und Serra (90.+1) das Ergebnis in die Höhe.

Für Sprockhövel stand Martin Klinge als Trainer an der Seitenlinie. Er ersetzte Cheftrainer Patrick Rohde, der wegen eines grippalen Infekts passen musste. Nach 14 Begegnungen hat die TSG sieben Zähler auf dem Konto, rangiert damit auf dem 13. Platz. Der Rückstand auf das rettende Ufer beträgt drei Punkte.

Das könnte Sie interessieren:

Schalker Nachwuchstalent Moritz Maurer wechselt zu Eintracht Frankfurt

Innenverteidiger wird in der neuen Saison für U 19 der Hessen spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.