Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RW Essen: Bereits fünftes Remis in Serie

RW Essen: Bereits fünftes Remis in Serie

Nach 0:0 beim SV Rödinghausen drei Punkte vor der Abstiegszone.
Rot-Weiss Essen entwickelt sich in der Regionalliga West immer mehr zum Remis-Spezialisten. Das 0:0 am 22. Spieltag beim SV Rödinghausen war für die Mannschaft von Trainer Jan Siewert (Foto) bereits das fünfte Unentschieden hintereinander. Der Vorsprung vor der Gefahrenzone wuchs auf drei Zähler an. Allerdings haben die Essener zwei Partien mehr bestritten als die U 23 des FC Schalke 04, die den ersten Abstiegsplatz belegt. Am nächsten Wochenende sind die Rot-Weissen spielfrei, am 21. Februar geht es dann zum TuS Erndtebrück. Das Hinspiel gewann RWE 9:1.

Das könnte Sie interessieren:

Bonner SC verpflichtet Ex-Wuppertaler Lars Holtkamp

19-jähriger Mittelfeldspieler kommt vom Bundesligisten VfL Bochum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.