Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Wegberg-Beeck holt Marius Müller zurück

Wegberg-Beeck holt Marius Müller zurück

22-Jähriger kommt vom Oberligisten 1. FC Mönchengladbach.

West-Regionalligist FC Wegberg-Beeck hat Marius Müller vom Oberligisten 1. FC Mönchengladbach verpflichtet. Der 22-jährige Mittelfeldspieler war schon bis zum Ende der letzten Spielzeit für die Wegberger am Ball. Für Gladbach absolvierte Müller, der schon am heutigen Samstag ab 14 Uhr im Aufsteiger-Duell beim TuS Erndtebrück sein Comeback im FCW-Trikot geben könnte, in dieser Spielzeit zwölf Einsätze (ein Tor).

Außerdem verlängerte der FC Wegberg-Beeck den am Saisonende auslaufenden Vertrag mit Torhüter Stefan Zabel bis zum 30. Juni 2018. Auch Torwarttrainer Dominik Lescher bleibt zwei weitere Jahre beim Schlusslicht.

 

Das könnte Sie interessieren:

Bonner SC verpflichtet Ex-Wuppertaler Lars Holtkamp

19-jähriger Mittelfeldspieler kommt vom Bundesligisten VfL Bochum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.