Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Rödinghausen: Björn Schlottke bleibt

Rödinghausen: Björn Schlottke bleibt

Offensivspieler verlängert Vertrag bei Ostwestfalen bis Juni 2017.

West-Regionalligist SV Rödinghausen hat den Vertrag mit Offensivspieler Björn Schlottke bis zum 30. Juni 2017 verlängert. Der 20-Jährige war vor dieser Saison vom Nord-Regionalligisten Lüneburger SK zum SVR gewechselt und hat in dieser Saison trotz einer mehrwöchigen Verletzungspause bereits elf Einsätze zu verzeichnen. Dabei erzielte er zwei Tore und bereitete drei weitere Treffer vor.

„Wir sind mit der Entwicklung von Björn sehr zufrieden“, so der Sportliche Leiter Stefan Grädler. „Ich fühle mich in Rödinghausen sehr wohl, werde hier optimal gefordert und gefördert“, begründet Schlottke seine vorzeitige Vertragsverlängerung.

Das könnte Sie interessieren:

Bonner SC verpflichtet Ex-Wuppertaler Lars Holtkamp

19-jähriger Mittelfeldspieler kommt vom Bundesligisten VfL Bochum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.