Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RW Essen verlängert mit Benjamin Baier

RW Essen verlängert mit Benjamin Baier

Neuer Vertrag bis Sommer 2018 für Vize-Kapitän.

Benjamin Baier bleibt West-Regionalligist Rot-Weiss Essen auch über die laufende Saison hinaus erhalten. Der 27-Jährige verlängert seinen Vertrag an der Hafenstraße bis Sommer 2018. „Benni ist eine wichtige Säule dieser Mannschaft und hat sich sowohl auf dem Platz als auch in der Kabine schnell zum Führungsspieler entwickelt. Insofern war uns seine Verlängerung enorm wichtig. Wir sind froh, einen zentralen Baustein der Mannschaft frühzeitig an den Verein gebunden zu haben“, zeigt sich Sportdirektor Andreas Winkler (Foto links/mit Baier) mit der Vertragsverlängerung der rot-weissen Nummer „31“ zufrieden.

Baier läuft aktuell in seiner zweiten Saison für Rot-Weiss Essen auf. Seit seinem Wechsel zum Traditionsverein ist der gebürtige Aschaffenburger Führungsspieler und Vize-Kapitän der RWE-Elf und absolvierte bisher 62 Pflichtspiele für die Bergeborbecker. Insgesamt kann Baier auf zwölf Einsätze in der 2. Bundesliga, 92 Partien in der 3. Liga sowie insgesamt 72 Regionalliga-Spiele zurückblicken.

„Anderthalb Jahre an der Hafenstraße sind so intensiv, wie wohl an kaum einem anderen Ort. Mittlerweile fühle ich mich schon als langjähriger Rot-Weisser und freue mich auf die kommenden Jahre im RWE-Trikot“, so Benjamin Baier, der Bruder von FC Augsburg-Profi Daniel Baier.

Das könnte Sie interessieren:

Bonner SC verpflichtet Ex-Wuppertaler Lars Holtkamp

19-jähriger Mittelfeldspieler kommt vom Bundesligisten VfL Bochum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.