Startseite / Pferderennsport / Galopp: Dieter Spichalsky verstorben

Galopp: Dieter Spichalsky verstorben

Düsseldorfer Hotelier lange als Besitzer und Züchter im Rennsport aktiv.

Der langjährige Galopper-Besitzer und Züchter Dieter Spichalsky aus Düsseldorf ist im Alter von 78 Jahren verstorben. Das berichtet die Fachzeitung „Sport-Welt“. Als Besitzer („Stall Bismarck“) kam Spichalsky, der als Hotelier tätig war, auf eine Gewinnsumme von rund 199.000 Euro. Die von ihm gezogenen Pferde gewannen sogar insgesamt knapp 350.000 Euro.

 

Das könnte Sie interessieren:

Traben Dinslaken: Robbin Bot gewinnt mit Klaassen Boko

Vierjähriger Wallach siegt überlegen – Zwei Treffer für Jani Rosenberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.