Startseite / Pferderennsport / Galopp: Alex Pietsch greift wieder an

Galopp: Alex Pietsch greift wieder an

Jockey-Champion ist heute in Neuss erstmals im Einsatz.

Nach mehrwöchiger Pause greift der aktuelle Jockey-Champion Alexander Pietsch (Foto/Köln) am heutigen Samstag auf der Galopprennbahn in Neuss zum ersten Mal in diesem Jahr wieder an. Mit 86 Siegen im Vorjahr hatte sich Pietsch den Titel gemeinsam mit Andrasch Starke (Köln) geholt. Kurios: Weil es beide mit dem Peitschen-Einsatz übertrieben hatten, bekamen sie jeweils mehrwöchige Sperren aufgebrummt, die mittlerweile aber abgelaufen sind. Starke ist ebenfalls heute in Neuss dabei.

Das könnte Sie interessieren:

Traben Dinslaken: Robbin Bot gewinnt mit Klaassen Boko

Vierjähriger Wallach siegt überlegen – Zwei Treffer für Jani Rosenberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.