Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Wattenscheid: Kaya und Taskin treffen doppelt

Wattenscheid: Kaya und Taskin treffen doppelt

Bei 8:1-Testspielsieg gegen den VfB Günnigfeld.

Beim kurzfristig vereinbarten Test gegen den Landesligisten VfB Günnigfeld (8:1) markierten gleich zwei Spieler des West-Regionalligisten SG Wattenscheid 09 einen Doppelpack. Sowohl Güngor Kaya (Foto) als auch Eren Taskin trafen zweimal für die Schwarz-Weißen. Für die weiteren Tore waren Ivan Benkovic, Nico Buckmaier, Sascha Tobor und Demir Tumbul verantwortlich.

Die Begegnung hatte stattgefunden, weil das ursprünglich geplante Regionalliga-Spiel der SGW beim Aufsteiger FC Wegberg-Beeck witterungsbedingt ausgefallen war.

 

Das könnte Sie interessieren:

VfB Homberg verpflichtet Mittelfeldspieler Jan Wellers

21-Jähriger kommt vom Ligakonkurrenten Rot-Weiß Oberhausen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.