Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Duisburg: Saison für Martin Dausch beendet

Duisburg: Saison für Martin Dausch beendet

Hüft-Operation beim Mittelfeldspieler Mittwoch in München.

Zweitliga-Schlusslicht MSV Duisburg muss bis zum Saisonende auf Martin Dausch (Foto) verzichten. Wegen hartnäckiger Hüftprobleme muss sich der 29-jährige Mittelfeldspieler einem Eingriff unterziehen. „Ich werde Mittwoch in München operiert“, sagte Dausch gegenüber dem „kicker“. In der Vorbereitung auf die Saison 2016/2017 soll Dausch wieder eingreifen können.

 

Das könnte Sie interessieren:

Fortuna-Trainer Preußer: „Positive Aspekte aus dem Spiel ziehen“

Düsseldorf verliert in der Nachspielzeit gegen Werder Bremen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.