Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Rot-Weiss Essen verlängert mit Trio

Rot-Weiss Essen verlängert mit Trio

Neue Verträge für Weber und Cokkosan – Becker rückt aus U 19 auf.


West-Regionalligist Rot-Weiss Essen bastelt weiter am Kader der neuen Saison. Nach Vize-Kapitän Benjamin Baier verlängerten am Montag drei Abwehrspieler ihre Verträge an der Hafenstraße. Richard Weber und Nachwuchstalent Timo Becker unterschrieben an der Hafenstraße bis 2018, Tolga Cokkosan (Foto) sogar bis 2019.

Der frühere Schalker Weber (25) war 2014 von den Sportfreunden Siegen nach Essen gewechselt. Der Innenverteidiger kann auf die Erfahrung von 156 Regionalliga-Spielen
zurückblicken, von denen er 49 für RWE absolvierte. Der erst 18-jährige Becker ist nach Mittelfeldspieler Nico Lucas bereits der zweite aktuelle U 19-Spieler, der für die kommende Saison einen Vertrag für die erste Mannschaft der Rot-Weissen unterzeichnet. Becker nahm ebenso wie Lucas am Trainingslager in der Türkei teil, gehörte auch schon mehrfach zum Regionalliga-Kader. Außenverteidiger Cokkosan (20), der aus dem Nachwuchs des VfL Bochum hervorgegangen war und sich erst vor Saisonbeginn den Rot-Weissen angeschlossen hatte, avancierte auf Anhieb zum Stammspieler, kam bisher zu 17 Einsätzen.

„Tolga hat hier gleich in seiner ersten Saison bei uns eine beeindruckende Entwicklung genommen. Was ihn neben seiner fußballerischen Qualität dabei auszeichnet, ist sein Wille, sich stetig zu verbessern“, sagt RWE-Sportdirektor Andreas Winkler: „Eine ähnliche Entwicklung erhoffen wir uns auch von Timo Becker. Er bringt alle Voraussetzungen mit, um in der ersten Mannschaft Fuß zu fassen. Richard Weber ist bereits eine feste Größe und bringt seit Jahren konstant seine Leistung. Von ihm erwarten wir in Zukunft, dass er weiter in die Rolle des Führungsspielers hineinwächst.“

 

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04 U 23: Angreifer Michael Seaton spielt vor

25-Jähriger stand zuletzt beim FC Viktoria Köln unter Vertrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.