Startseite / Pferderennsport / Jockey Filip Minarik wechselt nach Hannover

Jockey Filip Minarik wechselt nach Hannover

Langjähriger Kölner nun Stalljockey bei Melanie Sauer.

Spitzenjockey Filip Minarik (Foto/Köln) wechselt nach Niedersachsen. Der Tscheche, in den letzten Jahren vor allem für das Gestüt Schlenderhan (Bergheim) aktiv, wird zum 1. März Stalljockey bei Trainerin Melanie Sauer (Hannover) und der Familie Baum (Gestüt Brümmerhof/Soltau). Das berichtet die Fachzeitung „Sport-Welt“.

Minarik, der zweimal das Jockey-Championat für sich entscheiden konnte, gewann in seiner Karriere bisher unter anderem elf Rennen der höchsten Kategorie. Melanie Sauer ist die Tochter des im letzten Jahr verstorbenen Trainers Norbert Sauer.

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Köln: Auenqueller Adrian überrascht zum Saisonauftakt

Schützling von Henk Grewe gewinnt 15.000 Euro-Prüfung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.