Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Gladbach: Routinier Martin Stranzl fällt erneut aus

Gladbach: Routinier Martin Stranzl fällt erneut aus

35-jähriger Verteidiger zog sich einen Muskelfaserrriss zu.

Hiobsbotschaft für den Bundesligisten Borussia Mönchengladbach: Routinier Martin Stranzl hat sich bem Lauftraining einen Muskelfaserriss zugezogen, fällt mehrere Wochen aus. Erst vor kurzem hatte der 55-fache österreichische Nationalspieler sein Comeback nach einer langwierigen Verletzung gegeben. Wegen einer Gesichtsfraktur war er beinahe die gesamte bisherige Saison außer Gefecht, kam nur zu einem Einsatz (0:3 gegen den Hamburger SV). Beim 5:1-Kantersieg gegen den SV Werder Bremen wurde Stranzl vor rund zwei Wochen in der Schlussphase eingewechselt, von den Fans frenetisch bejubelt.

 

Das könnte Sie interessieren:

BVB-Legende Alfred „Adi“ Preißler hätte 100. Geburtstag gefeiert

Preißler hat den BVB als Kapitän zu den ersten beiden Meistertiteln geführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.