Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Auch FC Kray gegen Alemannia Aachen fällt aus

Auch FC Kray gegen Alemannia Aachen fällt aus

Bereits fünf Spiele im Westen abgesagt – Alle Regionalligen betroffen.

Der Winter hat die Regionalliga West weiter fest im Griff. Auch an diesem Wochenende (24. Spieltag) wird es wegen der widrigen Platzverhältnisse erneut nur ein reduziertes Programm geben. Am Freitag wurde jetzt auch die für Sonntag geplante Partie zwischen dem FC Kray und Alemannia Aachen abgesagt. Der Platz im Stadion Uhlenkrug des benachbarten Oberligisten ETB Schwarz-Weiß ist nicht bespielbar.

Ebenfalls wegen Unbespielbarkeit der Rasenplätze wurden die Partien von Borussia Dortmund II gegen Rot Weiss Ahlen, SV Rödinghausen gegen SC Verl und TuS Erndtebrück gegen Rot-Weiss Essen sowie SC Wiedenbrück gegen Sportfreunde Lotte abgesagt. Neue Termine stehen noch nicht fest.

Die weiteren Absagen in der Regionalligen in der Übersicht:

RL Nord:
Hannover 96 II – TSV Schilksee
TSV Havelse – Goslarer SC
Hamburger SV II – ETSV Weiche Flensburg
BSV Schwarz-Weiß Rehden – VfB Oldenburg
FC Eintracht Norderstedt – SV Drochtersen/Assel
VfB Lübeck – VfV Borussia 06 Hildesheim

RL Nordost:

TSG Neustrelitz – Berliner AK
FSV Luckenwalde – FC Oberlausitz Neugersdorf

RL Bayern:
TSV Rain/Lech – SV Schalding-Heining

Das könnte Sie interessieren:

KFC Uerdingen 05: Torwart Jonas Brendieck geht

Vertrag des 22-jährigen Schlussmanns mit sofortiger Wirkung aufgelöst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.