Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB dementiert Gündogan-Wechsel zu ManCity

BVB dementiert Gündogan-Wechsel zu ManCity

Spanische Zeitung „Sport“ hatte den Transfer für perfekt erklärt.
Bundesligist Borussia Dortmund hat den angeblichen Wechsel von Nationalspieler Ilkay Gündogan (Foto) zum englischen Spitzenklub Manchester City dementiert. Laut der spanischen Zeitung „Sport“ sei der Transfer bereits perfekt. Demnach würde Gündogan im Sommer zum neuen Klub des aktuellen Bayern-Trainers Pep Guardiola stoßen. Der spanische Fußballlehrer übernimmt die „Citizens“ zur kommenden Saison.

Das könnte Sie interessieren:

Arminia Bielefeld: Torjäger Fabian Klos verlängert jetzt doch

Angreifer fällt seit Februar wegen schwerwiegender Kopfverletzung aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.