Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / „Mr. Sportschau“ feiert 89. Geburtstag

„Mr. Sportschau“ feiert 89. Geburtstag

Ernst Huberty war über Jahrzehnte Haupt-Moderator des TV-Klassikers.

Ernst Huberty (auf dem Foto in der Mitte neben Dieter Adler/links und dem im Jahr 2000 verstorbenen Addi Furler) feierte am Montag seinen 89. Geburtstag. Der langjährige Haupt-Moderator der ARD-Sportschau mit luxemburgischer Nationalität wurde in Trier geboren, lebt aber heute in Frechen bei Köln. Häufig wurde er „Mister Sportschau“ genannt. Seine erste Sendung moderierte er am 4. Juni 1961. Außerdem war er Kommentator zahlreicher großer Sportereignisse, darunter Welt- und Europameisterschaften. Seine TV-Karriere beendete Huberty erst 2002.

Foto-Quelle: sportschau.de

 

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln bestätigt offiziell: Trainer Markus Gisdol muss gehen

Achte Heimniederlage (2:3 gegen Mainz 05) führt zur Trennung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.