Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Aachen: Löhden gegen BVB II wohl wieder im Kader

Aachen: Löhden gegen BVB II wohl wieder im Kader

Achillessehnenprobleme auskuriert – Dowidat fehlt gelbgesperrt.

West-Regionalligist Alemannia Aachen kann in der Begegnung gegen die U 23 von Borussia Dortmund am Sonntag ab 14 Uhr voraussichtlich wieder auf Abwehrspieler Jannik Löhden zurückgreifen. Der 26-Jährige hat seine Achillessehnenprobleme auskuriert, nahm jetzt bereits wieder am Mannschaftstraining teil. Nicht dabei ist dagegen Mittelfeldspieler Dennis Dowidat (Foto), der gegen Rot-Weiß Oberhausen (1:0) seine fünfte Gelbe Karte sah. Für den zuletzt angeschlagenen Maciej Zieba kommt ein Einsatz wohl noch zu früh. Er steigt am Donnerstag wieder ins Training ein.

 

Das könnte Sie interessieren:

Aufstieg von Rot-Weiss Essen: „Schlafender Rieser ist erwacht“

Aufsteiger kalkuliert mit einem Schnitt von 13.000 Zuschauern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.