Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / Junioren-Bundesliga: MSV muss improvisieren

Junioren-Bundesliga: MSV muss improvisieren

MSV Duisburg-Torhüter Jonas Brendieck fällt aus.

Engin Vural (Foto), U 17-Trainer beim MSV Duisburg, klagt vor dem Spiel am Samstag (ab 11 Uhr) gegen den Tabellenzweiten Bayer 04 Leverkusen über Personalprobleme. Torhüter Jonas Brendieck hat sich im Training eine Kapselverletzung am Finger zugezogen und fällt aus. Innenverteidiger Tim Stappmann und Mittelfeldspieler Timur Umar (beide Oberschenkelzerrung) stehen ebenfalls nicht zur Verfügung.

mehr Junioren-Meldungen von MSPW lesen Sie auf DFB.de

 

Das könnte Sie interessieren:

Nach Elfmeterschießen: FC Schalke 04 ist B-Junioren-Meister

„Königsblauen“ gelingt gegen VfB Stuttgart dritter Titelgewinn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.