Startseite / Pferderennsport / Galopp Neuss: In sechs Rennen um 31.000 Euro

Galopp Neuss: In sechs Rennen um 31.000 Euro

Zum ersten Mal so ein schmales Programm am Hessentor.

Zum ersten Mal in der aktuellen Wintersaison werden am Donnerstag auf der Galopprennbahn in Neuss nur sechs Rennen ausgetragen. Ein so schmales Programm hatte es zuvor noch nicht gegeben. Immerhin musste noch keine Veranstaltung auf den Sandbahnen in Neuss und Dortmund abgesagt werden. Trotz sechs Prüfungen: Die Dotierungen am Hessentor können sich sehen lassen. Insgesamt geht es um Preisgelder in Höhe von 31.000 Euro.

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Köln: Auenqueller Adrian überrascht zum Saisonauftakt

Schützling von Henk Grewe gewinnt 15.000 Euro-Prüfung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.