Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Gladbach II: Van Lent vor Verlängerung

Gladbach II: Van Lent vor Verlängerung

Ex-Profi kann sich vorstellen, über Saisonende hinaus U 23-Trainer zu bleiben.

Arie van Lent (Foto), Trainer des West-Regionalligisten Borussia Mönchengladbach II, kann sich gut vorstellen, auch über die aktuelle Spielzeit hinaus für die U 23 der „Fohlen“ tätig zu sein. „Noch ist nichts entschieden. Wir werden uns aber demnächst zusammensetzen und über die Zukunft sprechen. Ich bin aber guter Dinge, dass wir die Zusammenarbeit auch in der nächsten Saison fortsetzen können“, so Ex-Profi van Lent im Gespräch mit MSPW. Sein Vertrag läuft nach aktuellem Stand zum Saisonende aus.

Van Lent war früher unter anderem für den SV Werder Bremen, Borussia Mönchengladbach und Eintracht Frankfurt in der Bundesliga am Ball. Seine Karriere beendete der heute 45-jährige Fußballlehrer 2007 bei Rot-Weiss Essen. Als Trainer arbeitete er für den 1. FC Kleve, Rot Weiss Ahlen und Kickers Offenbach im Seniorenbereich. Im Oktober 2013 übernahm er die U 19 der Gladbacher Borussia. Nach der Beförderung von André Schubert zum neuen Cheftrainer rückte van Lent im November 2015 zur U 23 auf. Mit den „Fohlen“ führt er die Tabelle der Regionalliga West an.

Das könnte Sie interessieren:

SV Lippstadt 08: André Fikus wird ab 1. Juli neuer Chefscout

Gebürtiger Lippstädter war zuletzt für VfL Bochum im Nachwuchsbereich tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.