Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / M’gladbach: Herrmann ist wieder fit

M’gladbach: Herrmann ist wieder fit

Comeback nach knapp fünfmonatiger Pause bei 2:2 in Augsburg.

Nach kapp fünf Monaten Verletzungspause (Kreuzbandriss) feierte Offensivspieler Patrick Herrmann (Foto) von Borussia Mönchengladbach beim 2:2 in Augsbug sein Comeback. Der 25-Jährige wurde eingewechselt und von den mitgereisten Fans lautstark gefeiert. „Es war ein tolles Gefühl, nach so langer Zeit endlich mal wieder in einem Spiel auf dem Platz zu stehen und den Jungs nicht von außen zuschauen zu müssen“, so Herrmann nach seinem Kurz-Einsatz: „Ich muss aber auch zugeben, dass es zunächst etwas komisch war, denn im Spiel geht es natürlich anders zur Sache als im Training. Insgesamt bin ich aber sehr froh, dass ich meine ersten Einsatzminuten nach der Verletzung sammeln durfte. Das war ein wichtiger Schritt für mich – so darf es gerne weitergehen.“

Im Rahmen der „englischen Woche“ in der Bundesliga hat die Borussia am Mittwoch ab 20 Uhr Heimrecht gegen den VfB Stuttgart.

 

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Mönchengladbach: Exakt 642.745 Euro für Ukraine gesammelt

Allein Benefizspiel bringt 132.000 Euro für Opfer des Krieges.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.