Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / FC Kray stellt Weichen für die Zukunft

FC Kray stellt Weichen für die Zukunft

Dustin Paczulla ab Sommer neuer Leiter des Fördertrainings.

West-Regionalligist FC Kray stellt die Weichen für die Zukunft. Vom Zweitligisten SV Sandhausen lotsten die Essener Dustin Paczulla an die Buderusstraße. Ab der kommenden Saison wird Paczulla beim FCK neuer Leiter des Fördertrainings und zusätzlicher Assistent von Cheftrainer Stefan Blank.

Aktuell ist der gebürtige Mülheimer Co-Trainer der U 19 und Teammanager beim SV Sandhausen. Seit 2014 arbeitet der 21-Jährige als Trainer im Nachwuchsleistungszentrum des Zweitligisten.

„Wir wollen unseren Nachwuchsspielern noch bessere Perspektiven bieten, die gute Nachwuchsarbeit weiter ausbauen und die Identifikation zu unserer Stadt somit intensiv fördern“, so Krays Präsident Günther Oberholz (Foto). Neben der Arbeit auf dem Platz wird der Neuzugang aus Sandhausen, in der Fußballszene trotz seines jungen Alters bereits bestens vernetzt, die Vereinsführung dabei unterstützen, die internen Strukturen auszubauen.

Das könnte Sie interessieren:

Fortuna Köln: Abwehrspieler Dominik Lanius macht Fortschritte

24-jähriger Innenverteidiger kurz vor Comeback im Mannschaftstraining.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.