Startseite / Fußball / Oberliga / Oberliga: Schonnebeck verlängert mit Trainer Tönnies

Oberliga: Schonnebeck verlängert mit Trainer Tönnies

41-Jähriger geht mit dem Oberliga-Aufsteiger in die zehnte Spielzeit.

Die Spielvereinigung Schonnebeck, Tabellenzweiter in der Oberliga Niederrhein, hat die Weichen für die Zukunft gestellt und den Vertrag mit Cheftrainer Dirk Tönnies (Foto) vorzeitig verlängert. Damit geht der 41-Jährige in seine zehnte Saison am Schetters Busch. „Die Spielvereinigung liegt mir sehr am Herzen. In den letzten Jahren hat sich am Schetters Busch einiges bewegt. Diese Entwicklung möchte ich weiter mit vorantreiben und den Verein langfristig im gehobenen Amateurfußball etablieren“, sagt Tönnies. Derweil hat sich Co-Trainer Damian Apfeld entschieden, nach der laufenden Saison einen anderen Weg einzuschlagen. Der 30-Jährige wird den Verein am 30. Juni verlassen.

 

Das könnte Sie interessieren:

ETB Schwarz-Weiß Essen: Ilhan Özcan wechselt an den Uhlenkrug

19-jähriger Abwehrspieler kommt aus dem Nachwuchs des FC Kray.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.