Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / MSV Duisburg: Dritter Kinderbuch-Krimi ist da

MSV Duisburg: Dritter Kinderbuch-Krimi ist da

Ennatz und die Detektive ermitteln im MSV-Trainingslager!

Aller guten Dinge sind drei! Der über die Duisburger Stadtgrenzen hinaus bekannte Kinderbuchautor Stefan Vöhringer war wieder fleißig. Ab sofort ist der dritte Band der beliebten Kinderbuchreihe „Ennatz und die Detektive“ mit dem spannenden Titel „Giftige Ferien“ im Handel. Endlich Sommerferien. In diesem Jahr freuen sich die Zebraspürnasen Emma, Julia und Marie besonders auf den Urlaub. Auf Einladung von MSV-Sportdirektor Ivo Grlic dürfen Ennatz und die Detektive nämlich einige Tage das Trainingslager des MSV in Norddeich besuchen!

Kaum im Hotel angekommen, wird aber bereits die Hilfe der Spürnasen benötigt. Fast alle Gäste des Hotels werden krank. Schnell ist klar, hier stimmt etwas nicht. Uwe – der Besitzer des kleinen Hotels – ist vollkommen verzweifelt. Ein neuer Fall für Ennatz und die Detektive! Mit dem dritten Band „Giftige Ferien“ setzt Autor und MSV-Fan Stefan Vöhringer die erfolgreiche Kinderbuchreihe rund um MSV-Maskottchen Ennatz, die Zwillinge Emma und Julia und ihre kleine Schwester Marie fort. Zuvor erschienen bereits „Die verschwundene Kapitänsbinde“ und „Der gestohlene Pokal“ und haben bei jungen und alten MSV-Fans für viel Spaß und Spannung gesorgt.

 

Das könnte Sie interessieren:

2. Bundesliga: Hennings-Doppelpack bringt Fortuna auf Kurs

Düsseldorf stoppt Abwärtstrend mit 3:1 beim SV Darmstadt 98.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.