Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / MSV Duisburg: Angreifer Obinna droht Saison-Aus

MSV Duisburg: Angreifer Obinna droht Saison-Aus

Arthrose im Knie setzt Angreifer außer Gefecht.

Victor Obinna (Foto), Angreifer beim Zweitligisten MSV Duisburg, droht das Saison-Aus. Der 28-Jährige konnte zuletzt wegen Arthrosebeschwerden im Knie nur leicht trainieren und wird am Samstag (ab 13 Uhr) gegen Union Berlin fehlen. Der nigerianische Ex-Nationalspieler absolvierte für die „Zebras“ in dieser Saison sieben Spiele (ein Tor).

Für Obinna könnte Simon Brandstetter wieder in den Kader rücken. Der 25-Jährige macht nach seinem Knöchelbruch im August Fortschritte und sammelte zuletzt bei der U 23 in der Oberliga Niederrhein Spielpraxis.

 

Das könnte Sie interessieren:

5:2 gegen Sandhausen: Schalke auch ohne Terrodde in Torlaune

„Königsblaue“ halten Aufstiegsplätze dank Bülter-Doppelpack weiter im Blick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.