Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Noch 88 Stuten für „Henkel Preis der Diana“

Galopp: Noch 88 Stuten für „Henkel Preis der Diana“

Klassiker um 500.000 Euro steigt am 7. August in Düsseldorf.

Für den „Henkel Preis der Diana“ (500.000 Euro), der am 7. August auf der Galopprennbahn in Düsseldorf ausgetragen wird, sind noch 88 dreijährige Stuten startberechtigt. Beim Streichungstermin wurden in dieser Woche zehn Kandidatinnen zurückgezogen.

Für den „Preis des Winterfavoriten“ (155.000 Euro) am 16. Oktober in Köln stehen noch 86 zweijährige Galopper auf der Nennungsliste. Für den „Preis der Winterkönigin“ (105.000 Euro) sind noch 108 zweijährige Stuten genannt.

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Iffezheim: Neue Trainingsbahn wird Dienstag eingeweiht

Neuer Rennveranstalter „Baden Galopp“ seit 1. April verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.