Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / MSV: Gruev kommt mit Schrecken davon

MSV: Gruev kommt mit Schrecken davon

LKW rammte Fahrzeug des Duisburger Trainers auf der Autobahn.

Glück im Unglück für Ilia Gruev (Foto), Trainer des Zweitligisten MSV Duisburg: Auf der Rückreise von einer Trainertagung in Frankfurt wurde der 46-Jährige auf der Autobahn in einen Unfall verwickelt. Ein LKW hatte den Wagen von Gruev gerammt und rund 300 Meter mit sich geschleift. Der Bulgare kam aber mit einem Schock davon, blieb unverletzt. Sein Fahrzeug wurde erheblich beschädigt.

 

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Mittelfeldspieler Danny Latza muss pausieren

32-jähriger Kapitän fehlt beim Saisonfinale in Nürnberg gelbgesperrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.