Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / SGS Essen: Daniel Kraus wird neuer Trainer

SGS Essen: Daniel Kraus wird neuer Trainer

32-jähriger Fußball-Lehrer beerbt Markus Högner.

Frauen-Bundesligist SGS Essen hat mit Daniel Kraus, der aktuell noch für den Ligakonkurrenten FF USV Jena tätig ist, für die kommende Saison einen neuen Trainer verpflichtet. Der 32-jährige Fußball-Lehrer beerbt Markus Högner (Foto), der das Vertragsangebot der Essener nicht annimmt und sich ab Sommer einer neuen Herausforderung widmet. Welche Pläne Högner genau hat, wird er nach Informationen der SGS Ende März bekanntgeben. Der 48-Jährige ist als Assistent der künftigen Bundestrainerin Steffi Jones bei der Frauen-Nationalmannschaft im Gespräch.

Daniel Kraus: „Nach sechs Jahren mit dem FF USV Jena habe ich eine neue Herausforderung gesucht. Das familiäre Umfeld in Essen kommt mir sehr entgegen.“

SGS-Manager Willi Wißing: „Daniel Kraus war unser Wunschkandidat für die Nachfolge von Markus Högner. Wir freuen uns darauf, unsere Philosophie mit ihm weiterführen zu können.“

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln bestätigt offiziell: Trainer Markus Gisdol muss gehen

Achte Heimniederlage (2:3 gegen Mainz 05) führt zur Trennung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.