Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Galopp Dortmund: Finale der Wintersaison

Galopp Dortmund: Finale der Wintersaison

Heute finden noch einmal sieben Sandbahnrennen in Wambel statt.
Am heutigen Dienstag geht auf der Galopprennbahn in Dorrtmund-Wambel das Finale der Sandbahn-Saison im Winterhalbjahr 2015/2016 über die Bühne. Sieben Rennen stehen zum Abschluss auf der Karte. Erster Start ist um 16.15 Uhr, das letzte Sandbahn-Rennen ist für 19.15 Uhr angesetzt. Der Eintritt ist wie immer frei. Für Sonntag (20. März) ist dann das erste Grasbahn-Rennen in Deutschland in Krefeld geplant, die Dortmunder Grasbahn-Saison beginnt am 5. Mai.

Zu den Sandbahn-Spezialisten, die heute noch einmal am Start sind, zählt ohne Zweifel der siebenjährige Wallach Twain. Er startet in einer Prüfung über 1.800 Meter. Geritten wird er wieder von der erfolgreichen Nachwuchsreiterin Eva-Maria Zwingelstein (Iffezheim), die gerade in Neuss die Perlenkette der Reiterinnen gewonnen hat. Mit Zwingelstein hat der von Erika Mäder (Krefeld) trainierte Twain bereits im Januar gewonnen. Eine starke Gegnerin in dem Sechser-Feld dürfte die von Yasmin Almenräder (Mülheim) betreute vierjährige Stute Petite Duchesse werden, die in Wambel vor vier Wochen ihr Lebensdebüt eindrucksvoll zu einem Sieg gestaltete. Ian Ferguson sitzt im Sattel.

Das könnte Sie interessieren:

Wuppertaler SV: Saison für Christopher Schorch beendet

32-jähriger Innenverteidiger musste sich einer Knie-Operation unterziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.