Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bayer Leverkusen: Saison für Papadopoulos beendet

Bayer Leverkusen: Saison für Papadopoulos beendet

24-jähriger Abwehrspieler zog sich einen Sehnenriss in der Wade zu.

Roger Schmidt, Trainer des Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen, hat vor dem Spiel am Sonntag (ab 15.30 Uhr) beim VfB Stuttgart Personalprobleme. Abwehrspieler Kyriakos Papadopoulos (Foto) hat sich im Europa League-Spiel gegen Villarreal (0:0) einen Sehnenriss in der Wade zugezogen. Der griechische Innenverteidiger fällt damit für den Rest der Saison aus.

Auch für Mittelfeldspieler Hakan Calhanoglu (Grippe) könnte es mit einem Einsatz eng werden. Nach wie vor angeschlagen ist auch Stürmer Stefan Kießling (Probleme im Hüftbereich). Roger Schmidt. „Wir tun alles, um ihn bis Sonntag fit zu kriegen.“

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Mönchengladbach: Rückschlag im Rennen um Europa

„Fohlen“ kommen in der Partie bei Hertha BSC nicht über 1:1 hinaus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.