Startseite / Fußball / 3. Liga / Münster: Benny Schwarz fehlt mehrere Wochen

Münster: Benny Schwarz fehlt mehrere Wochen

29-jähriger Defensivspieler der Preußen laboriert an Muskelfaserriss.

Der Drittligist SC Preußen Münster kann mehrere Wochen nicht auf Benjamin Schwarz zurückgreifen. Der 29-jährige Defensivspieler laboriert an einem Muskelfaserriss. Damit fällt Schwarz erstmals in der Partie gegen den VfR Aalen am Samstag ab 14 Uhr aus. Auch Angreifer Antonio Grimaldi steht nicht zur Verfügung. Den Winterzugang vom 1. FC Heidenheim plagt ebenfalls ein Muskelfaserriss, den er sich beim jüngsten 0:1 gegen die Stuttgarter Kickers zugezogen hat.

 

Das könnte Sie interessieren:

Drittligist KFC Uerdingen 05 findet neuen Getränke-Partner

Mineralwasser-Hersteller unterstützt Krefelder beim Trainings- und Spielbetrieb.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.