Startseite / Fußball / Oberliga / Uerdingen: Jörn Großkopf übernimmt

Uerdingen: Jörn Großkopf übernimmt

Ex-Profi des FC St. Pauli leitet ab Montag das Training.

 

Niederrhein-Oberligist KFC Uerdingen 05 ist auf der Suche nach einem neuen Cheftrainer fündig geworden. Jörn Großkopf, Ex-Profi des FC St. Pauli und bis zuletzt Co-Trainer beim Landesligisten SC Poppenbüttel, übernimmt ab Montag das Training und beerbt damit Michael Boris, der vor kurzem von seinen Aufgaben entbunden worden war. Als Interimsduo hatten in den vergangenen rund zweieinhalb Wochen Gerd Gotsche und Horst Riege die Leitung beim aktuellen Tabellenvierten übernommen.

Sein Debüt gibt Großkopf, der als Trainer auch schon die U 19 sowie die U 23 des FC St. Pauli und den Südwest-Regionalligisten KSV Hessen Kassel unter seinen Fittichen hatte, am Gründonnerstag gegen den VfR Fischeln. Anpfiff ist um 19.30 Uhr. Als Asisstent unterstützt ihn Gerd Gotsche.

„Jörn Großkopf kann nun bis zum Saisonende die Mannschaft kennenlernen und in Ruhe die Kaderplanung für die kommende Saison vorantreiben“, erklärt KFC-Präsident Lakis. Jörn Großkopf: „Ich freue mich sehr auf die Aufgabe, für einen solchen Traditionsverein zu arbeiten und ein schlagkräftiges Team aufzubauen.“

Das könnte Sie interessieren:

ETB Schwarz-Weiß Essen: Thomas Cvetkovic wird U 17-Trainer

37-Jähriger war zuletzt Co-Trainer beim Oberligisten FSV Duisburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.