Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Ex-Nationaltorwart Timo Hildebrand hört auf

Ex-Nationaltorwart Timo Hildebrand hört auf

Wechsel des 36-Jährigen in die USA ist geplatzt.

Der ehemalige Nationaltorhüter Timo Hildebrand (Foto), der von 2011 bis 2014 auch für den Bundesligisten FC Schalke 04 im Tor stand, beendet mit 36 Jahren seine Karriere. Der bevorstehende Wechsel in die Major League Soccer (USA) ist wegen einer Hüftverletzung geplatzt.

Der größte sportliche Erfolg Hildebrands war der Gewinn der Deutschen Meisterschaft 2007 mit dem VfB Stuttgart.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln bestätigt offiziell: Trainer Markus Gisdol muss gehen

Achte Heimniederlage (2:3 gegen Mainz 05) führt zur Trennung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.