Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / MSV Duisburg: Enis Hajri meldet sich zurück

MSV Duisburg: Enis Hajri meldet sich zurück

33-jähriger Deutsch-Tunesier gegen Heidenheim wieder eine Option.

Beim Testspiel des Zweitligisten MSV Duisburg gegen den holländischen Drittligisten De Treffers (3:0) gab Mittelfeldspieler Enis Hajri (Foto) nach 180-tägiger Verletzungspause (unter anderem wegen eines Knöchelbruchs) sein Comeback. Der Deutsch-Tunesier steht für einen Einsatz am Freitag (ab 18.30 Uhr) gegen den 1. FC Heidenheim wieder zur Verfügung.

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Eigengewächs Mehmet Can Aydin bleibt bis 2025

19-jähriger Mittelfeldspieler verlängert seinen auslaufenden Vertrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.