Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke: Schöpf hofft auf EM-Teilnahme

Schalke: Schöpf hofft auf EM-Teilnahme

22-jähriger Offensivspieler will mit der Österreich nach Frankreich.

Alessandro Schöpf (Foto) vom Bundesligisten FC Schalke 04, der beim 2:1 gegen Albanien sein Debüt in der österreichischen Nationalmannschaft gegeben hatte, besitzt gute Chancen, auch bei der Europameisterschaft 2016 in Frankreich dabei zu sein. Der 22-jährige Offensivspieler habe sich nahtlos in der Mannschaft integriert, so Nationaltrainer Marcel Koller, der zwischen 2005 und 2009 für den heutigen Zweitligisten VfL Bochum verantwortlich war, gegenüber der „Bild“-Zeitung.

Das könnte Sie interessieren:

Forderungen der Aerosolforschung: DFB sieht sich für Fußball bestärkt

Anteil von Infektionen im Freien liege nur im „Promillebereich“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.