Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / FC Schalke 04: Goretzka und Meyer angeschlagen

FC Schalke 04: Goretzka und Meyer angeschlagen

Mittelfeld-Duo musste im Training aussetzen.
Die Mittelfeldspieler Leon Goretzka (Foto) und Max Mayer vom Bundesligisten FC Schalke 04 mussten jetzt verletzungsbedingt beim Training aussetzen. Beide sind aber „nur“ leicht angeschlagen, ein Einsatz im Revierderby gegen Borussia Dortmund am kommenden Sonntag, 10. April, ab 15:30 Uhr ist nicht in Gefahr.

Verteidiger Matija Nastasic kehrte dagegen nach seinem Achillessehnenriss auf den Trainingsplatz zurück. Ob er bereits gegen den BVB im Kader steht, ist noch unklar. Auch Mittelfeldspieler Marco Höger (nach Kreuzbandverletzung) ist wieder im Training.

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04 und Lieferant für Autoteile verlängern Partnerschaft

Spezialist im Ersatzteilemarkt bleibt an der Seite der „Königsblauen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.