Startseite / Fußball / Oberliga / Oberliga: Podolski wird Trainer in Wesseling

Oberliga: Podolski wird Trainer in Wesseling

Nationalspieler übernimmt G-Jugend des Mittelrheinligisten.

Der SpVg Wesseling-Urfeld aus der Mittelrheinliga ist ein ganz dicker Fisch ins Netz gegangen. Weltmeister Lukas Podolski von Galatasaray Istanbul wird – zumindest für ein Spiel – neuer Trainer der G-Jugend des Vereins. Die Wesselinger hatten alle im Umfeld des Vereins aufgerufen, sich an einem Voting über die sozialen Netzwerke zu beteiligen, um den 127-maligen Nationalspieler als Trainer gewinnen zu können. Mit insgesamt 22.758 Stimmen vor dem VfL Rheingold-Poll (18.134) und dem abgeschlagenen Dritten SC Uckerath (1.640) darf sich die SpVg nun über bundesweite Aufmerksamkeit freuen. Wann genau das Gastspiel von „Prinz Poldi“ stattfinden wird, muss mit dem Veranstalter der Aktion, einem Bankhaus, noch abgestimmt werden.

Alle Oberliga-Meldungen von MSPW lesen Sie auf FUSSBALL.DE

Das könnte Sie interessieren:

ETB Schwarz-Weiß Essen: Angreifer Emre Kilav im Anmarsch

24-Jähriger war zuletzt für Nachbarn SpVg Schonnebeck am Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.