Startseite / Fußball / Oberliga / VfL Alfter: Doppelpack vor der Hochzeit

VfL Alfter: Doppelpack vor der Hochzeit

Bräutigam Bayram Ilk erzielt zwei Treffer bei 3:1 gegen Alemannia II. In einer vorgezogenen Partie vom 23. Spieltag in der Mittelrheinliga festigte der VfL Alfter durch einen 3:1-Sieg gegen Alemannia Aachen II seinen zweiten Platz hinter dem Bonner SC . Der VfL hatte um eine Verlegung gebeten, weil Angreifer Bayram Ilk an diesem Wochenende zum Traualtar schreitet. Beflügelt und in Vorfreude auf das einschneidende Erlebnis sorgte ausgerechnet Ilk mit einem Doppelpack (11./20.) für die 2:0-Pausenführung. Damit baute der 33-jährige Mittelstürmer, der später auch noch den dritten Treffer vorbereitete, seine Führung in der Torschützenliste (23 Treffer) weiter aus.

„Zuerst hatte ich wegen der Verlegung Bedenken. Im Nachhinein muss ich aber sagen, dass es sich gelohnt hat“, so VfL-Trainer Heinz-Joachim Schmickler gegenüber FUSSBALL.DE. Nun kann ein Großteil der Mannschaft mit dem Brautpaar feiern.

Das könnte Sie interessieren:

ETB Schwarz-Weiß Essen: Thomas Cvetkovic wird U 17-Trainer

37-Jähriger war zuletzt Co-Trainer beim Oberligisten FSV Duisburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.