Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke 04: Sead Kolasinac gegen Leverkusen dabei

Schalke 04: Sead Kolasinac gegen Leverkusen dabei

Abwehrspieler hat beim 0:3 in München seine Sperre abgesessen.

André Breitenreiter, Trainer beim Bundesligisten FC Schalke, kann am Samstag (ab 18.30 Uhr) gegen Bayer 04 Leverkusen wieder mit Sead Kolasinac planen. Der Abwehrspieler musste im Spiel bei Bayern München (0:3) eine Gelbsperre absitzen.

Durch die Niederlage sind die „Königsblauen“ auf den siebten Tabellenplatz abgerutscht. Die Rückstand auf die Champions League-Plätze beträgt sechs Punkte.

 

Das könnte Sie interessieren:

1:2! Torhüter Yann Sommer überragt – Aber Gladbach verliert

Bayer 04 Leverkusen kann zwei Foulelfmeter nicht verwandeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.