Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RL West: Schalker U 23 heute gegen FC Kray

RL West: Schalker U 23 heute gegen FC Kray

Jung-Profi Kehrer nach Gelbsperre wieder spielberechtigt.

Zu einem Revierderby kommt es am heutigen Mittwoch ab 19 Uhr in einer Nachholbegegnung vom 25. Spieltag in der Regionalliga West zwischen der U 23 des FC Schalke 04 und dem FC Kray. Die Gäste aus dem Essener Norden an der Grenze zu Gelsenkirchen können die sicheren Nichtabstiegsplätze nicht mehr erreichen, stehen nach Schlusslicht FC Wegberg-Beeck als zweiter sportlicher Absteiger der Regionalliga West fest. Schalke dagegen konnte sich mit der jüngsten Erfolgsserie (nur eine Niederlage aus acht Spielen) aus der Gefahrenzone verabschieden und baute den Vorsprung auf sechs Punkte aus. Der Bundesliga erfahrene Thilo Kehrer steht wieder zur Verfügung. Der Defensivspezialist hatte in der Partie bei der SSVg Velbert (0:0) seine Gelbsperre abgesessen.

„Die Jungs haben sich im Saisonverlauf prima weiterentwickelt und deutlich an Stabilität gewonnen. Man darf nicht vergessen, dass wir zu Beginn der Spielzeit 15 neue Akteure einbauen mussten. Mittlerweile sind wir auch taktisch variabler. Als Trainer macht es großen Spaß, diese Entwicklung zu sehen“, kommentiert S04-Trainer Jürgen Luginger (Foto) im Gespräch mit FUSSBALL.DE und MSPW die Schalker Erfolgsserie.

 

Das könnte Sie interessieren:

SC Wiedenbrück verpflichtet Mittelfeldspieler Jan-Lukas Liehr

23-Jähriger kommt vom SV Lippstadt 09 und erhält Zwei-Jahres-Vertrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.