Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: Treffen mit Ousame Dembélé?

BVB: Treffen mit Ousame Dembélé?

Borussia soll sich mit dem 19-Jährigen bereits einig sein.
Nachdem die „Bild“ berichtet hatte, dass sich der Bundesligist Borussia Dortmund mit Ousame Dembélé vom französischen Klub Stade Rennes bereits einig sei, vermelden jetzt französische Medien, dass es in der kommenden Woche ein Treffen zwischen dem 19-jährigen Offensivspieler und den BVB-Verantwortlichen geben soll.

Dembélé kam in der laufenden Saison in der Ligue 1 zu 22 Einsätzen, erzielte dabei zwölf Tore und bereitete fünf Treffer vor.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln bestätigt offiziell: Trainer Markus Gisdol muss gehen

Achte Heimniederlage (2:3 gegen Mainz 05) führt zur Trennung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.