Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Besitzer Hoffmeister auf Erfolgskurs

Galopp: Besitzer Hoffmeister auf Erfolgskurs

Ein Sieg und zwei Platzierungen für Mülheimer in Frankreich.

Viel Freude bereiteten drei Galopper aus dem Besitz des Mülheimers Stephan Hoffmeister ihrem Eigner am Freitag. Alle kehrten mit Prämien in den Stall zurück. So trumpfte der zweijährige Wallach Jackson En Bois auf der Rennbahn im französischen Marseille-Borely in einer mit 13.000 Euro dotierten Sprinterprüfung über 950 Meter auf. Er siegte als 42:10-Mitfavorit, bescherte Stephan Hoffmeister damit eine Siegprämie von 6.500 Euro.

Hoffmeisters dreijährige Stute Ever Desdemone (87:10) wurde nahezu zeitgleich auf der Bahn in Fontainebleau Dritte in einem 30.000-Euro-Rennen über 1.200 Meter, bescherte ihrem Besitzer damit ein Preisgeld von 4.500 Euro. Ebenfalls in die Geldränge (1.150 Euro) lief dort der dreijährige Hengst Premier Episode (52:10) als Fünfter in einer Prüfung um 23.000 Euro.

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Iffezheim: Neue Trainingsbahn wird Dienstag eingeweiht

Neuer Rennveranstalter „Baden Galopp“ seit 1. April verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.